Institut für individuelles Coaching

Dr. phil. Sabine M. Bläsing

Coach für Vitalität

Ludwig-Erhard-Str. 10 
34131 Kassel

05 61/2 21 44

blaesing@effect-coaching.de

 

 

 

 

 

 

TAG 40: Das Ende ist der Anfang

Tages-Input:

Das Prinzip von "stirb und werde" - es ist die Metamorphose von der Raupe zum Schmetterling.

Seit der Antike gilt der Schmetterling als Sinnbild der Wiedergeburt. Es symbolisiert die von der Materie befreite Seele. Der Seele Flügel verleihen - dass ist die Kraft des Schmetterlings: Transformation, Leichtigkeit, Freude seine Eigenschaften. In den letzen 40 Tagen hat sich auf unbeabsichtigte Wiese "das Buch der Freude" immer wieder in die Tage geschlichen, weil die Worte des Dalai Lama und des Desmond Tutu so inspirierend waren. Die Wichtigkeit und große Kraft einer andauernden Freude, die diese beiden Menschen gleichermaßen ausstrahlen, dazu haben sie uns wichtige Weisheiten vermittelt.

Ähnlich war es später mit der starken Kraft der Dankbarkeit. Freude und Dankbarkeit sind beides so intensive Gefühle des Herzens, die uns durchstrahlen und auf andere Menschen überspringen. Diese andauernde Freude führt zu einem innerem Frieden, denn sie ermöglicht es, dem Leben mit einer Gelassenheit und Akzeptanz zu begegnen. Ja, es heißt nicht, dass auch schwierige Zeiten und Erfahrungen zu meistern sind, doch die Freude ist immmer da und die Hindernisse können mit der Leichtigkeit des Schmetterlings gemeistert werden.

Das Ende der 40 Tage ist der Anfang für einen neuen Lebensabschnitt. Einen Abschnitt, der bewußter fortgesetzt werden kann, als vor dieser Zeit - wenn Du das möchtest. Und wieder steht das, was im Kleinen und Persönlichen zutrifft auch für einen Neubeginn in unserer Gesellschaft. Hoffen wir, dass all die Hindernisse der nächsten Monate und Jahre mit einer gewissen Leichtigkeit und Weisheit bewältigt werden können.

Wenn wir auf das Medizinrad schauen, dann beginnt mit dem morgigen TAG das Rad des Lebens wieder im Süden und das würde bedeuten, dass neue Basis-Arbeit ansteht. Und so dreht sich das Rade des Lebens immer weiter, ob nun in einem Zyklus von 40 Tagen oder über ein ganzes Jahr oder ein ganzes Leben verteilt. 

Erinnert Euch immer wieder an das, was ihr hier in diesem Experiment erfahren und erlebt habt.  

Ich freue mich schon auf den persönlichen Austausch darüber. Bis dahin eine gute Zeit, Eure Divya